Zonen

Home / Archive by category "Zonen"
Produktkontaktzone

Produktkontaktzone

Das ist der Bereich, wo die Lebensmittel mit Anlagenbauteilen in Berührung kommen und zurück in der Verarbeitungsprozess gelangen können.

Daher zählen diese Bereiche zu den kritischsten Abschnitten einer Produktionsanlage und es ist nicht verwunderlich, dass die Hygiene-Anforderungen besonders hoch sind. Die Bildung potenzieller Bakteriennester muss verhindert werden. Aus diesem Grund müssen die Komponenten bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Durch die Auswahl hochwertiger Materialien ist die notwendige Resistenz gegenüber Reinigungsmitteln gegen. Auf diese Weise sind auch höher Reinigungsintervalle möglich. Ein angepasstes Design – ohne Ecken und Kanten – ist ein weiterer Vorteil, den die speziellen PFLITSCH Produkte für die Lebensmittelindustrie mitbringen.

Spritzzone

Spritzzone

In der Spritzzone kann es passieren, dass Lebensmittel an die Bauteile der Maschine gelangen und sich festsetzen. Perfekte Reinigbarkeit ist daher auch hier das entscheidende Stichwort.

Auch wenn Lebensmittel hier nicht in direkten Kontakt mit der Maschine kommen und anschließend wieder in den Verarbeitungsprozess gelangen, ist eine rückstandslose Reinigung dieser Produktionsabschnitte erforderlich. Aus diesem Grund müssen Bauteile geschützt werden und beispielsweise über glatte Oberflächen verfügen, um Anhaftungen von Lebensmitteln zu vermeiden.

Produktfreie Zone

Produktfreie Zone

Jenseits des eigentlichen Bearbeitungsprozesses finden wir in diesem Bereich Anforderungen, die mit denen im klassischen Industrieumfeld vergleichbar sind.

Da die Lebensmittel in diesem Bereich bereits verpackt sind, ist die Gefahr einer Kontamination nicht gegeben. Je nach Anwendungsfall sollten in diesem Bereich trotzdem die speziellen Hygienic-Design-Produkte von PFLITSCH zum Einsatz kommen. Ein Beratungsgespräch mit den PFLITSCH Experten schafft Klarheit, welche Produkt sich für diesen Anwendungsbereich eignen.